Angebot

 Licht für die Seele - Balsam für die Nerven - Entspannung für den Körper

 Wie läuft die Behandlung ab:

Ankommen: Ich nehme mir gerne genügend Zeit für Sie. In einem Gespräch erfassen wir gemeinsam die momentane Situation, allfällige Beschwerden und Wünsche. Auf Grund der gewonnenen Erkenntnisse stellen wir einen auf Sie persönlich abgestimmtes Programm zusammen.

Geniessen: Massagen (* Varianten), Wickel und Kompressen, etc.

Abschliessen: Ausklingen der Behandlung durch Nachruhen und langsames Aktiv werden.

 

 Massagen - Esalen©

 


Teil- oder Ganzkörpermassagen "Alpenrose"


  * 45 Minuten (Teilmassage)

80 CHF

  * 60 Minuten (Ganzkörpermassage)

100 CHF

  * 90 Minuten (Ganzkörpermassage)

150 CHF

Schweizer Wellnessmassage "Enzian"

  • Ein vielseitiges Erlebnis für das Sie sich 2 Stunden Zeit nehmen. 
  • Verwöhnung mit Schweizer Produkten kombiniert mit einer einzigartigen Ganzkörper-Massage von 90 Minuten

180 CHF

Massage für Kinder

1 CHF pro Minute

 

 Spezial-Behandlungen

 


Top-Massage "Edelweiss": 

  • hilfreich bei Stress, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Migräne, Burnout
  • auch gut als Vorbereitung bei wichtigen Terminen und Prüfungen
  • gut kombinierbar mit einer Kamillenbauch-        Kompresse oder entspannenden Ohrkerze

* Kopf inkl. Gesicht - Hals - Rücken - Schultern - Nacken
   (60 min)

* Gesichtsmassage (30 min)


 

 


 

100 CHF

60 CHF

Ohrkerze (30 min für beide Seiten):

* Traditionell (Honig, Salbei und Kamille)

* Belebend (Lemongras, Eukalyptus und Limette)

* Ausgleichend (Lavendel und Rosmarin)

Alle Arten in Kombination
mit einer Massage: 20 CHF
oder als 
Einzelbehandlung: 40 CHF

  

 Wickel und Kompressen

* Pro Anwendung 20 CHF - nur auf Voranmeldung

Heisse Rolle   mit und ohne Kräuterzusatz - sehr gut zur Vorbereitung der Massage bei verspannter Muskulatur

Kompresse:

  • mit Johanniskrautöl - bei Muskelverspannungen, Verspannungsschmerzen, Nervenschmerzen, Ischialgie, Husten, Bronchitis
  • mit Olivenöl - Gelenk- und Muskelverspannungen, Muskelkater, zur Hautpflege

Kamillenbauchkompresse  - für allgemeine Entspannung, bei nervöser Unruhe, für nervöse, hyperaktive Kinder mit Neigung zu Bauchbeschwerden, Verdauungsbeschwerden, Krämpfe bei Blähungen, krampfartige Beschwerden bei beginnender Menstruation

Zitronen-Pfefferminz-Kompresse - gut bei unspezifischen Kopfschmerzen, beginnender Migräne, zur Förderung der Konzentration

 

Die Verrechnung erfolgt nach Aufwand und gegen Zahlung in bar oder über TWINT. Alle Preise in CHF.

Kurzfristig abgesagte oder verschobene Termine (24h) werden in Rechnung gestellt.

Ich biete auch Gutscheine an. Der Betrag ist frei wählbar.

 

Was ist....?

Beschreibung der angewendeten Therapien:

 

Die klassische Massage

Die klassischen Massage ist eine sehr alte und wissenschaftlich fundierte Therapieform, welche seit 200 Jahren in der Schulmedizin anerkannt ist.

Mittels spezieller Massagegriffe arbeitet der Therapeut mit den muskulären Strukturen des menschlichen Körpers. Dabei kann eine Massage auch Auswirkungen auf das umliegende Gewebe und den gesamten Organismus haben.

Hier einige Beschwerdebilder mit möglicher Indikation für eine klassische Massage:

  • Regulation von Puls, Blutdruck und Atmung
  • Schlafstörungen, Stress, Burnout, Migräne
  • Schmerz-Syndrome: Kopf-, Nacken-, Schulter-, Arm-, Rücken-, Hüft-, Knie-, Fussgelenksschmerzen
  • Muskelverspannungen, -Verletzungen
  • Schleudertrauma
  • Tennisarm (Tennisellenbogen), Golferarm
  • Bandscheibenvorfall
  • Hexenschuss, Ischialgie
  • Arthrose, Osteoporose, Arthritis
  • Narben
  • Asthma
  • Verstopfung

 

Esalen-Massagen©

aus https://esalen.chh/esalen-massage/was-ist-esalen-massage/

Die Esalen Massage Körperarbeit wurde vor über 40 Jahren in Kalifornien entwickelt, wo ursprünglich der Stamm der Esselen lebte. 1982 brachte Currie Prescott, Massagelehrer und Leiter von THE CENTER/ European Institute of Esalen Massage, diese einmalige Massageart nach Europa, wo sie sich in Umfang und Tiefe weiterentwickelte.

Seither ist Esalen Massage als die Kunst der bewussten Berührung bekannt geworden. Die Esalen Massage ist eine Ganzkörpermassage. Sie besteht aus vollen, leicht fliessenden Streichungen über die Gesamtlänge des Körpers, passiven Gelenkbewegungen, tiefer Strukturarbeit an Muskeln und Gelenken. Sanfte, wiegende Bewegungen, verbunden mit energetischem Ausgleichen des Körpers, stets im Einklang mit der Atmung, sind ebenfalls Eigenschaften der Esalen Massage.

Über all die Jahre sind weitere Elemente aus verschiedenen Richtungen der Körperarbeit, wie Trager, Feldenkrais, Cranio Sacrale Therapie, Tiefengewebe-Arbeit, Polarity und Akupressur in die Esalen Massage und in ihre Philosophie integriert worden. Die unterschiedlichen Elemente bieten ein reichhaltiges Sortiment. Sie dienen dem Practitioner, um sich dem Bedürfnis des Individuums in seiner Ganzheit, was bedeutet, körperlich, emotionell, geistig und seelisch, zu widmen. Auf diese Art entwickelt jeder Esalen Massage Practitioner seinen eigenen, einzigartigen Esalen Massage-Stil in Übereinstimmung mit seinem Hintergrund, der Erfahrung, den Gefühlen und seinen Fähigkeiten.

Mit der bewussten Weise der Berührung in der Esalen Massage werden Haut und Blutzirkulation, sowie das metabolische und lymphatische System angeregt, die Muskeln und das Nervensystem entspannen sich. Sehnen und Gelenkbänder werden über die Muskulatur gedehnt und ein Gefühl von Entspannung breitet sich im gesamten Körper aus.

Die Körperwahrnehmung jeder Person, ob Klient oder Practitioner, wird erhöht, wobei er mit einem erweiterten Bewusstsein sich selbst ganzheitlicher spüren kann. Durch die bewusste Berührung wird die sensorische Wahrnehmung des Körpers geschärft und eine harmonische Balance stellt sich ein. Es fühlt sich nicht nur für den Klienten, sondern auch für den Practitioner gut an. Diverse körperliche oder energetische Blockaden des Klienten können gelöst werden, was ihm ein entspannendes, energiegeladenes und schmerzfreies Gefühl verleiht.

Esalen Massage eignet sich für Leute, die unter chronischen Nacken- und Rückenschmerzen leiden. Sie hilft auch, Spannungen in Muskeln und Gelenken abzubauen, wie auch bei Kopfschmerzen und Migräne. Es hat sich gezeigt, dass Esalen Massagen die Blutzirkulation verbessern, hohen Blutdruck entlasten, sowie bei Schlafschwierigkeiten helfen kann.

Machen Sie selber die Erfahrung und probieren Sie's aus.

  

Wickel und Kompressen 

Die Anwendung von Wickel und Kompressen ist wie die Massage ebenfalls eine schon sehr alte Therapieform.

Bereits in den Schriften des Hippokrates (um 460-370 v.Chr.) sind Anwendungen mit Wasser oder Oel zusammen mit Baumwolle zur Linderung von Leiden erwähnt. Damals wie heute werden Wickel und Kompressen in der Volksheilkunde wie auch als Hausmittel angewendet. Dabei wirkt die Temperatur (Wärme oder Kälte) über die Rezeptoren in der Haut, die Wirkstoffe aus den Zusätzen über Haut und Nase, sowie die Ausführung der Therapie über die psychosoziale Ebene.

Bei einem Wickel wird ein Körperteil wie der Fuss, das Bein oder der Arm mit mehreren Tüchern umwickelt. Bei einer Kompresse wird ein Tuch auf eine bestimmte Körperpartie wie zB Bauch oder Brust gelegt. Bei beiden Anwendungen können Zusätze als Wickellösungen dazu gegeben werden.

Eine umfassende und detaillierte Beschreibung können Sie gerne im Buch "Wickel und Kompressen" von Vreni Brumm und Madeleine Ducommun-Capponi nachlesen. 

 

Sandra Gagg - Massagen
Wohlfühlen und geniessen nach Schweizer Art